• Die Kinder der Gruppe "Kekskrümel" hören gespannt zu, was ihnen der Künstler Rico Gruner zu erzählen hat. © Stadtverwaltung Zwickau

  • So könnte das fertige Kunstwerk aussehen. © Stadtverwaltung Zwickau

Graffitikünstler und Zwickauer Kids gestalten Kita-Hauswand

Zuletzt aktualisiert:

Die Zeiten wilder Schmierereien in der Stephan-Roth-Straße sollen endlich Geschichte sein. Das hoffen zumindest die Kinder und das Erzieherteam der integrativen Kita "Krümelkiste". Die Einrichtung war - zum Ärgernis aller - in der Vergangenheit immer wieder mit Graffitis beschmiert worden. Jetzt hatten die Kids und Erzieherinnen die Idee, ihre Hauswand selbst zu gestalten.

Gesagt - getan. Die Idee wurde als Kleinprojekt in der Sparte "Bildende Kunst" beim Kulturraum Vogtland-Zwickau eingereicht und bekam die Zusage über Fördermittel in Höhe von 500 Euro. Voraussetzung ist, dass die Kinder das Projekt gemeinsam mit einem Künstler umsetzen. Dafür konnte der Graffitikünstler Rico Gruner gewonnen werden.

Am Dienstag ging es los: Rico Gruner übertrug den Entwurf auf die Hauswand. Die farbige Grundierung übernahmen die Kids höchstpersönlich - natürlich unter fachmännischer Anleitung. Jetzt wartet das Gemeinschaftswerk noch auf den letzten Feinschliff vom Künstler selbst. Am kommenden Dienstag soll es feierlich präsentiert werden.