• Weil die alte Brücke saniert wird, ist die B93 voll gesperrt und Silberstraße von Wilkau-Haßlau abgeschnitten. © Ralph Köhler/propicture

  • Ortsvorsteher Joachim Kowalle versteht den Ärger der Händler über die Vollsperrung. © Ralph Köhler/propicture

    Ortsvorsteher Joachim Kowalle versteht den Ärger der Händler über die Vollsperrung. © Ralph Köhler/propicture

Händler in Silberstraße ächzen unter B93-Vollsperrung

Zuletzt aktualisiert:

Die B93-Baustelle in Silberstraße ist für Händler ein großes Problem. Wegen der Vollsperrung müssen Kunden eine lange Umleitung in Kauf nehmen und überlegen sich zwei Mal, ob sie diese antreten, sagte uns Ortsvorsteher Joachim Kowalle. Vom Landesstraßenbauamt konnte er erfahren, dass die Arbeiten im Plan liegen. Bis Dezember wird es noch dauern, bis die alte Brücke über die Eisenbahnlinie fertig saniert ist.

Das Bauwerk wird für rund 1,2 Millionen Euro grundhaft instand gesetzt. Ein aufwändiges Vorhaben, denn der alte Brückenbogen soll erhalten bleiben. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Brücke passierbar.

Audio: