• Verena und Marcus Dehmer bangen um die Existenz ihres Geschäftes am Hauptmarkt. Sie führen den Mode-Meyer in fünfter bzw. sechster Generation.

Händler protestieren: Wir machen auf-merksam

Zuletzt aktualisiert:

Am Tag 1 in der Verlängerung des Lockdowns haben Zwickauer Händler protestiert – allerdings ganz legal. Sie ließen ihre Geschäfte geschlossen, hängten aber ein gelbes Plakat ins Schaufenster. Dort stand als Motto in großen Buchstaben „Wir machen auf“ und etwas kleiner „merksam“, also komplett „Wir machen aufmerksam“.

In dem kurzen Text ist von einer absoluten Notsituation die Rede. „Die Läden werden sterben“, heißt es. Sein Geschäft sei voll mit Saisonware, die er nach Wiederöffnung nicht adäquat verkaufen könne, sagte uns Marcus Dehmer vom Mode-Meyer. Eine Unterstützung wie bei Gastronomen gebe es nicht. Die Teilnehmer der Aktion fordern, dass sie entweder wieder öffnen dürfen oder angemessen entschädigt werden.

Audio: