• Rauchen gilt als Hauptursache für COPD. © dpa

    Rauchen gilt als Hauptursache für COPD. © dpa

HBK klärt im Rathaus über Lungenkrankheit COPD auf

Zuletzt aktualisiert:

Das Heinrich-Braun-Klinikum informiert am Mittwoch im Rathaus-Bürgersaal über die chronische Lungenkrankheit COPD. Der Patiententag geht von 14 bis 18 Uhr. Chefarzt Reinhold Müller spricht über Behandlungsmöglichkeiten.

Die Krankheit steht nach HBK-Angaben weltweit an dritter Stelle der Sterblichkeitsstatistik – nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfällen. In Deutschland betroffen ist jeder Achte über 40 Jahre. Hauptursache ist jahrelanger Zigarettenkonsum. Symptome sind Husten, Auswurf und Atemnot.