• Pierre Jüttner (l.) und Mario Dahmen waren mit Kamera und Drohne in und um Werdau unterwegs, um den Bildbald zu gestalten. © Stadt Werdau

    Pierre Jüttner (l.) und Mario Dahmen waren mit Kamera und Drohne in und um Werdau unterwegs, um den Bildbald zu gestalten. © Stadt Werdau

Interaktiver Bildband über Werdau erscheint

Zuletzt aktualisiert:

Es gibt jetzt einen interaktiven Bildband über Werdau. Mehrere Fotografen haben die bekanntesten Orte in der Stadt und ihren Ortsteilen auf 170 Bildern festgehalten. Die Stadt hat dann in Kooperation mit der Agentur "Werbung und Druck Dahmen" ein Buch daraus gemacht.

Das Besondere: Auf einigen Seiten gibt es QR-Codes und Links, mit denen die Fotos via Smartphone oder Tablet zum Leben erweckt werden können. Im letzten Bildband über Werdau, der vor 15 Jahren erschienen ist, war das noch gar nicht möglich.

Die Buchpremiere findet am Dienstagabend, 18:30 Uhr, im Hotel Friesen statt.