Jetzt ist es amtlich - König und Brinkies bleiben

Zuletzt aktualisiert:

“Die Tinte ist trocken” meldet der FSV am heutigen Mittwoch unter den Verträgen mit Ronny König und Johannes Brinkies. Damit bleiben den Rotweißen zwei erfahrene und wichtige Spieler erhalten. Sie hatten einen großen Anteil an den erfolgreichen letzten Jahren und sind absolute Identifikationsfiguren für den Verein, sagte Sportdirektor Toni Wachsmuth heute. Der 28-jährige Brinkies bleibt zwei weitere Jahre, der 38-jährige König hat um ein Jahr verlängert. Letzterer kann auf 236 Pflichtspiele mit 69 Toren für die Schwäne zurückblicken.

Bereits vor gut zwei Wochen hatte Wachsmuth auf der Mitgliederversammlung verkündet, dass König und Brinkies bleiben. Damals hatten sie per Handschlag zugesagt.