Jetzt können sich alle Lehrer impfen lassen

Zuletzt aktualisiert:

Seit Freitag ist das "Impfportal Sachsen" für die Lehrer und die Beschäftigten an allen Schulen geöffnet - auch an den weiterführenden Schulen.

Jetzt können sich also auch Pädagogen an Oberschulen und Gymnasien einen Impftermin organisieren. Bisher durften sich nur Lehrer von Grund- und Förderschulen sowie Erzieher schützen lassen.

Bislang wurden die Lehrer und das Personal der weiterführenden Schulen noch nicht geimpft. Sachsens Gesundheitsministerin Petra Köpping begründet das damit, dass bisher im Freistaat zu wenig Impfstoff zur Verfügung stand.