Jugendliche werfen Bierflasche von Balkon auf Schulhof

Zuletzt aktualisiert:

In Zwickau-Eckersbach ist am Donnerstagmittag eine Bierflasche auf dem Schulhof der Regenbogenschule zerschellt, als sich dort Kinder aufhielten. Niemand wurde verletzt.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, gibt es drei Tatverdächtige im Alter von 15, 19 und 21 Jahren. Sie hatten sich auf einem Balkon in der Salutstraße aufgehalten.

Einen Schulmitarbeiter beleidigten sie, als er sie zur Rede stellte. Danach griff die Polizei ein.