Kamera filmt Einbruch in Vierseithof

Zuletzt aktualisiert:

In Steinpleis hat es einen Einbruch in einen Vierseithof gegeben. Der Unbekannte kam in der Nacht zum Dienstag.

Überwachungskameras haben die Tat von 1:16 Uhr bis 2:07 Uhr aufgezeichnet. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, dass der Mann mit einem Fahrrad kam und zunächst zu Fuß das Anwesen an der Albert-Krapp-Straße erkundete. Er brach dann eine Feuerschutztür und einen Schuppen auf.

Mit Werkzeug der Marke „Makita“ (Schlagschrauber, Akkuschrauber, Heckenschere) verschwand der Einbrecher in der Dunkelheit. Die Überwachungskameras hat er ebenfalls abgeschraubt und mitgenommen. Den Wert der Beute bezifferte die Polizei mit 1.400 Euro.

Zeugentelefon: 03761 7020