• Kinder der Kita Krümelkiste verkaufen ihr Spielzeug zugunsten des Tierpark Hirschfeld. (c) Stadt Zwickau

Kita "Krümelkiste" sammelt für Tierpark Hirschfeld

Zuletzt aktualisiert:

Der Tierpark Hirschfeld ist wegen Sturmschäden immer noch geschlossen. Überall im Park wird aufgeräumt und repariert, ein Eröffnungstermin ist noch nicht in Sicht. Unterdessen gibt es ganz viele Hilfsaktionen, zum Beispiel haben die Kinder und Erzieher der integrativen Kita "Krümelkiste" in Pölbitz am Donnerstag einen Spielzeugbasar organisiert. Der Erlös wird als Spende an den Tierpark überwiesen.

Kita-Leiterin Christine Wendt unterstrich, warum die Unterstützung des Parks besonders wichtig ist: „Die Kinder sollten die Möglichkeit haben, Tiere hautnah kennenzulernen, um mit der Natur und ihren Lebewesen im Einklang zu leben. Deshalb wünschen wir uns, dass der Tierpark bald wieder geöffnet ist.“

Schon im vergangenen Jahr hat die Kita „Krümelkiste“ den Tierpark mit Tierpatenschaften und einer Spende für den Bau des Wisent-Geheges unterstützt.