Kommt der nächste Lockdown in Sachsen?

Zuletzt aktualisiert:

Sachsen plant offenbar einen strikten Lockdown. Das berichten mehrere Medien am Mittwochabend. Demnach sollen Gaststätten, Handel, Schulen und Kitas so schnell wie möglich schließen - bis mindestens zum 9. Dezember.

Auch die Kultur soll komplett heruntergefahren werden. Ein Regierungsmitglied soll laut „Bild“ gesagt haben, man sehe keine andere Möglichkeit.

Das Problem für Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) ist allerdings, dass das seit Mittwoch geltende Infektionsschutzgesetz des Bundes flächendeckende Lockdowns nicht mehr zulässt.

Um die Möglichkeiten eines Lockdowns auszuloten, soll es am Nachmittag eine kurzfristige Schaltkonferenz der Staatskanzleichefs mit Helge Braun (CDU) gegeben haben, dem Noch-Chef des Bundeskanzleramts.