• Das Heinrich-Braun-Klinikum hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf höhere Löhne geeinigt. © Laura Kruckenmayer

    Das Heinrich-Braun-Klinikum hat sich mit der Gewerkschaft Verdi auf höhere Löhne geeinigt. © Laura Kruckenmayer

Krankenhausmitarbeiter in Zwickau bekommen mehr Geld

Zuletzt aktualisiert:

Nach zweitägigen Tarifverhandlungen haben sich das städtische Heinrich-Braun-Krankenhaus und die Gewerkschaft Verdi geeinigt. Die Krankenhausmitarbeiter sollen stufenweise mehr Geld bekommen, wurde von der Klinik gestern bekanntgegeben. Bis 2021 sollen alle nichtärztlichen Krankenhausmitarbeiter die Entgeltordnung des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst mit entsprechenden Stufen bekommen.

Und im Paracelsus-Klinikum gibt es ebenfalls mehr Geld. An den Standorten in Zwickau und Reichenbach können sich aber nur Ärzte über eine Lohnsteigerung freuen. Wie mitgeteilt wurde, haben sich die Kliniken mit dem Marburger Bund auf eine Gehaltserhöhung bis 2021 um insgesamt mehr als zehn Prozent geeinigt.