Kreuzungscrash in Reinsdorf: Zwei Frauen schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall in Reinsdorf sind am Montagvormittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 86-jährige Autofahrerin die Vorfahrt missachtet. Sie stieß beim Linksabbiegen von der Lößnitzer Straße Richtung Wilhelmshöhe mit einem Pkw zusammen. Hinter dessen Steuer saß eine 21-Jährige. Beide Frauen wurden stationär im Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt. Die Staatsstraße musste zur Unfallaufnahme und Bergung für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.