Linke wollen in Zwickau "aufstehen"-Ortsgruppe gründen

Zuletzt aktualisiert:

Die linke Sammlungsbewegung "aufstehen" will sich auch in Zwickau verankern. Am 16. November soll eine Ortsgruppe gegründet werden. Am kommenden Dienstag will die Abgeordnete der Linken im Bundestag, Sabine Zimmermann, darüber informieren. Im September war die Bewegung in Berlin von Sarah Wagenknecht gegründet worden. Mehr als 160.000 Menschen sollen den Gründungsaufruf bisher im Netz unterzeichnet haben.