LKW-Fahrer im Schlaf um Kraftstoff gebracht

Zuletzt aktualisiert:

Dieseldiebe haben auf dem Autobahn-Parkplatz Niedercrinitz zugeschlagen. Sie nutzten Samstagnacht den Schlaf eines LKW-Fahrers aus, öffneten gewaltsam den Tank-Verschluss eines geparkten Scania-Lasters und zapften Diesel im Wert von ca. 500 Euro ab. Am Tank entstand ein Sachschaden von 100 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Autobahnpolizei in Reichenbach unter Telefon: (03765) 500.