Lottoglück: Zwei Top-Gewinne gehen in den Landkreis Zwickau

Zuletzt aktualisiert:

Ein Lottospieler aus dem Landkreis Zwickau hat am vergangenen Mittwoch knapp 690.000 Euro gewonnen. Er hatte sechs Richtige, wie Sachsenlotto am Montag mitteilte.  Weil der Glückspilz mit Kundenkarte spielte, wandert das Geld direkt auf sein Konto. Anders bei einem zweiten Tipper aus dem Landkreis Zwickau. Er hat knapp 193.000 Euro bei der Euro-Jackpot-Ziehung am Freitag abgeräumt, weiß aber möglicherweise noch nichts davon, weil er anonym spielte.