Messerattacke auf dem Neumarkt in Zwickau

Zuletzt aktualisiert:

Bei einer Auseinandersetzung auf dem Neumarkt in Zwickau ist ein 21-jähriger schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war es am Sonntagabend zu einem Streit zwischen jungen Ausländern verschiedener Nationalitäten gekommen. In der Folge wurde es zwischen drei Syrern handgreiflich. Ein 17-jähriger verletzte einen 21 Jahre alten Landsmann mit einem Messer am Oberkörper. Der Verletzte musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Seine Verletzungen sind jedoch nicht lebensgefährlich.

Der 17-jährige und der zweite beteiligte 22-jährige Syrer wurden vorläufig festgenommen.