Minderjährige belästigt - Kripo ermittelt gegen 42-Jährigen

Zuletzt aktualisiert:

Erneut sind in Zwickau zwei junge Mädchen von einem Mann belästigt worden. Diesmal auf einem Parkplatz an der Äußeren Schneeberger. Der Unbekannte sprach die beiden 13-Jährigen am Sonntagnachmittag (gegen 14 Uhr) aus einem Fahrzeug heraus an. In der Folge verhielt er sich anzüglich und entblößte sich. Dann fuhr er davon.

Die Teenager erzählten ihren Eltern davon, die unverzüglich Anzeige erstatteten. Eines der Mädchen konnte sich das Kennzeichen merken, sodass die Polizei jetzt gegen einen 42-jährigen Deutschen ermittelt.

Einen ähnlichen Fall hatte es letzte Woche schon auf der Flurstraße gegeben. Wer Hinweise hat, soll sich bitte bei der Kripo melden, Tel. 428 44 80.