Mindestens 21 Verletzte bei Reizgasangriff auf Dorffest in Obergurig bei Bautzen

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Reizgasangriff auf einem Dorffest in Obergurig bei Bautzen sind vergangene Nacht mindestens 21 Gäste verletzt worden – davon neun so schwer, dass sie in Krankenhäuser gebracht werden musste. Die Rettungskräfte richteten einen Behandlungsplatz vor Ort ein. Rund 400 Gäste hatten in einem Festzelt gefeiert.  Der Täter habe das Reizgas  in der Nähe der Theke  versprüht, sagte uns der Diensthabende der Polizeidirektion Görlitz. Er entkam.

Die Kripo sucht Zeugen, die Angaben zum Täter machen können oder auch verletzt wurden und das Festzelt vor Eintreffen der Polizei verlassen hatten: Hinweise bitte an das Polizeirevier Bautzen (Telefon: 03591-3560).