• Symbolbild (c) Fotolia

Nebel sorgt für schweren Unfall auf A72 im Vogtland

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A72 im Vogtland ist am frühen Dienstagmorgen ein Kleintransporter in einen LKW gekracht. Der Transporter hatte den Laster zwischen Treuen und Plauen-Ost durch den dichten Nebel nicht gesehen und fuhr mit voller Wucht auf. Dabei wurden drei Menschen schwer verletzt.

Die Autobahn musste Richtung Plauen voll gesperrt werden. Wie ein Polizeisprecher sagte, war bei dem Unfall auch viel Öl ausgelaufen, sodass die Reinigung der Fahrbahn auf dem Abschnitt länger dauerte. Dadurch bildete sich ein langer Stau.