Niederplanitz und Zentrum: Einbrüche und Ladendiebstahl

Zuletzt aktualisiert:

In Zwickau-Niederplanitz waren seit dem Wochenende Einbrecher zugange. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, brachen sie zwischen Sonntag und Dienstag in vier Keller eines Mehrfamilienhaus in der Adam-Ries-Straße ein. Die Täter nahmen u.a. Alkohol und eine Werkzeugkiste mit. In der Nacht zu Mittwoch war die Pizzeria in der Inneren Zwickauer Straße betroffen. Die Beute hier: zwei Handys und etwas Bargeld.

In einem Laden in der Inneren Plauenschen Straße ist ein Dieb erwischt worden. Der 35-Jährige wurde Mittwochmittag vom Ladendetektiv gestellt. Der Dieb hatte zwei Promille intus und ein teures, unbezahltes Parfüm in der Jackentasche – außerdem Drogen und ein Taschenmesser.