• V.l.: Toralf Wagner (Vorstand), Olaf Albrecht (Geschäftsführer FSV Zwickau Spielbetriebsgesellschaft), Tobias Leege (Vorstand)

     

Olaf Albrecht (Mitte) neuer FSV-Geschäftsführer

Zuletzt aktualisiert:

Die Profiabteilung des FSV Zwickau hat wieder einen hauptamtlichen Geschäftsführer. Wie der Drittligist am Donnerstag mitteilte, übernimmt Olaf Albrecht die Funktion ab dem 1. Juli. Er werde insbesondere das operative Geschäft steuern und entwickeln.

Albrecht kommt aus Gera und sei ein „Macher“. Der 53-Jährige bringe Erfahrungen aus Wirtschaft und Sport mit.

„Wir sind uns alle einig, dass wir den passenden Menschen und Manager für diese Position gefunden haben“, kommentierten Vorstand und Aufsichtsrat.