• Die Schwimmbecken im Strandbad sollen neue Fliesen bekommen für 4,5 Millionen Euro. © Ralph Köhler/propicture

Planitzer Bad braucht Millionen Euro für neue Fliesen

Zuletzt aktualisiert:

Das Planitzer Bad hat einen immensen Sanierungsbedarf. Es war vor rund 20 Jahren grundlegend modernisiert worden. Jetzt machen die Beckenfliesen Ärger. Im Bauamt hat man deshalb die Kosten für eine Erneuerung berechnet. Heraus kam: Etwa 4,5 Millionen Euro werden fällig, um alle Becken zu erneuern.

Die Arbeiten sollen abschnittsweise 2021 beginnen und ein Jahr später abgeschlossen werden.

Weil der Bund für knapp die Hälfte der Baukosten Fördermittel in Aussicht stellt, soll der Stadtrat schon am kommenden Donnerstag einen Grundsatzbeschluss fassen.