• Am vergangenen Freitag wurde die Löschwasserentnahmestelle feierlich eingeweiht. (c) Florian Kieslich, Stadtverwaltung Werdau

Pleiße in Langenhessen ist jetzt weniger hochwasseranfällig

Zuletzt aktualisiert:

Langenhessen ist künftig besser vor Hochwasser geschützt. Das alte Wehr, das für Überflutungen sorgte, wurde abgerissen. Entstanden ist eine Wasserentnahmestelle für die Feuerwehr. Gleichzeitig wurde in den vergangenen drei Monaten der Flussabschnitt am Kindergarten ökologisch aufgewertet. Die Kosten bezifferte die Landestalsperrenverwaltung mit 320.000 Euro. Werdau war mit knapp zehn Prozent beteiligt.