• Symbolbild (c) dpa

    Symbolbild (c) dpa

Polizei ermittelt nach Angriff auf Straßenbahnfahrer in Zwickau

Zuletzt aktualisiert:

In Planitz ist ein Straßenbahnfahrer angegriffen worden. Der SVZ-Mitarbeiter wurde dabei verletzt. Die Polizei sucht jetzt nach dem unbekannten Angreifer.

Andere Fahrgäste hatten sich über den Mann beschwert, weil er sich in der Bahn daneben benommen hatte. Als der Fahrer ihn daraufhin zur Rede stellte, beleidigte und schlug er auf ihn ein. Bevor die Polizei kam, konnte der Täter flüchten. Jetzt werden Zeugen gesucht, die den Vorfall Freitagmittag an der Haltestelle Himmelfürststraße beobachtet haben. 


Der Täter wird wie folgt beschrieben:
südländisches Erscheinungsbild
etwa 27 bis 30 Jahre alt
ca. 1,80 Meter groß
schlanke, sportliche Figur
dunkle, nackenlange Haare
zur Tatzeit mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet
führte ein Mountainbike mit sich

Hinweise nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580.