Polizei hebt in Lichtenstein zwei Drogenwohnungen aus

Zuletzt aktualisiert:

In Lichtenstein ist ein per Haftbefehl gesuchter Mann festgenommen worden. Vorangegangen war ein Katz- und Mausspiel.

Der 29-Jährige war aufs Dach geflüchtet, als die Polizei am Sonntag erst seine Wohnung und danach noch die Nachbarwohnung von einem Schlüsseldienst öffnen ließ. Am Ende klickten doch die Handschellen, der drogenabhängige Mann wurde in eine Entzugsklinik gebracht.

In den beiden Wohnungen fanden die Polizisten Drogen, ebenso in einem Versteck auf dem Dach. Ermittelt wird auch gegen zwei weitere Männer.

Weil der Gesuchte auf's Dach geflüchtet war, kam auch die Feuerwehr zum Einsatz