• Renate-Bringfriede K. wird seit Donnerstagnachmittag vermisst. (c) Polizei Zwickau

Polizei sucht nach einer Frau aus Reichenbach

Zuletzt aktualisiert:

In Reichenbach wird eine Rentnerin vermisst. Es handelt sich um eine 77-jährige Frau, die an Demenz leidet, teilte die Polizei mit. Sie wurde am Donnerstagnachmittag auf der Lengenfelder Straße zuletzt gesehen. Seitdem wird nach ihr gesucht, mit Suchhunden und einem Hubschrauber.

Am Freitagvormittag hat die Polizei auch einen sogenannten Mantrailer eingesetzt, der speziell auf die Personensuche geschult ist. Leider ohne Erfolg. 

Die 77-Jährige kann wie folgt beschrieben werden:
- ca. 160 Zentimeter groß,
- kräftige Gestalt,
- scheinbares Alter 75 bis 80 Jahre,
- schwarze, glatte Haare mit Kurzhaarfrisur,
- bekleidet mit einer grünen Hose, schwarzfarbiger Oberbekleidung mit weißem Blumenmuster, vermutlich Hausschuhe,
- führte eine braunfarbige Waschtasche mit sich.

Hinweise zum Aufenthalt der Frau bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550, oder jede andere Polizeidienststelle.