• Screenshot von Video, das in den sozialen Netzwerken kursiert: Der Mann aus Gambia in Boxer-Pose, oben im Bild ein Polizist.

Polizeieinsatz am Neumarkt - 21-Jähriger mit Messer gestellt

Zuletzt aktualisiert:

Die Zwickauer Polizei ist am frühen Freitagnachmittag (13:40 Uhr) an den Neumarkt gerufen worden. Dort war ein junger Mann aus Gambia mit mehreren Personen in Streit geraten. In der Folge zog der 21-Jährige ein Messer und bedrohte einen 22-jährigen Deutschen und einen 16-jährigen Libyer. Als die Einsatzkräfte der Polizei auftauchten, flüchtete er.

Auf einem Video, das in den sozialen Netzwerken kursiert, ist zu sehen, wie der Afrikaner mit freiem Oberkörper Richtung Innenstadt davonrennt, gefolgt von Polizisten.

An den Arcaden wurde er schließlich gestellt und festgenommen, sagte uns ein Polizeisprecher. Auch das Messer mit einer Klingenlänge von neun Zentimetern wurde sichergestellt. Außerdem hatte der Tatverdächtige eine grüne Substanz bei sich, vermutlich Cannabis. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben, sollen sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau melden, unter Tel. 0375 4284480.