Reinsdorf setzt Belohnung aus zur Ergreifung von Vandalen

Zuletzt aktualisiert:

Reinsdorf belohnt denjenigen mit 1.000 Euro, der den entscheidenden Hinweis geben kann zu einem Fall von Vandalismus. Wie die Gemeinde am Montag mitteilte, hat eine Personengruppe fünf Straßenlampen auf der Schachtstraße umgeworfen bzw. demoliert. Sie lief Richtung Wiesenaue. Das war schon in der Nacht zum Samstag.

Hinweise zu den Tätern nehmen Polizei (03761 7020) und Rathaus (0375 2741 222) entgegen.

Der Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro. Zwei Firmen haben zunächst Sicherungsarbeiten durchgeführt. Es wird wahrscheinlich Wochen dauern, bis die Lampen wieder leuchten.