• Diese Geschäftsidee gibt es schon - in Görlitz.

Sachsen fördert Gründerideen

Zuletzt aktualisiert:

Gründerideen von Sachsen werden belohnt. Seit gestern läuft ein weiterer Sonderaufruf für das Programm „InnoStartBonus“.  Konzepte können bis zum 7. September eingereicht werden, und zwar auf der Innovationsplattform futuresax.de. 

Es geht diesmal um innovative Geschäftsideen im oder für das Handwerk. Die Produkte oder Dienstleistungen sollten sich deutlich von bestehenden Angeboten abheben. Die Förderhöhe wurde auf 1.050 Euro angehoben, der Kinderbonus auf 150 Euro. Die eingereichten Konzepte durchlaufen ein mehrstufiges Bewertungs- und Auswahlverfahren. Ende September stellen die Finalisten ihre Ideen in Dresden vor. Förderbeginn ist im November.

Link:

  https://www.futuresax.de/InnoStartBonus