2020 mehr als 100 Waldbrände in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:

Im vergangenen Jahr sind in Sachsen 109 Waldbrände registriert worden. Dabei wurden fast 33 Hektar Wald vernichtet, wie Sachsenforst mitteilte. In den meisten Fällen war menschliches Verhalten verantwortlich, nur zweimal hatte der Blitz eingeschlagen. Umweltminister Wolfram Günther erinnerte daran, dass am Montag offiziell die Waldbrandsaison beginnt. Die milden Temperaturen, Wind und viel Sonne der vergangenen Tage hätten die in Böden gespeicherte Wassermenge wieder um zehn Prozent dezimiert.