Sachsenpokal-Viertelfinale: Zwickau spielt gegen Dresden

Zuletzt aktualisiert:

Der FSV Zwickau spielt im Sachsenpokal-Viertelfinale auswärts gegen Dynamo Dresden. Das hat die Auslosung gestern in der Halbzeit des U20-Länderspiels zwischen Deutschland und Portugal (0:1) in der GGZ Arena ergeben. Doch das ist nicht die einzige Kracherpartie des Wettbewerbs - Chemnitz muss zuhause gegen den FC Erzgebirge Aue ran. Die Spiele sollen am 25. und 26. März 2023 ausgetragen werden.

Dann trifft zudem der Gewinner der Partie Großenhainer FV 90 gegen FC Grimma auf den 1. FC Lok Leipzig. Und der SV Eutritzsch spielt gegen den FC Oberlausitz Neugersdorf.