• Ab Mitte März wird der Bahnhofsvorplatz aufgehübscht. © Ralph Köhler/propicture

    Ab Mitte März wird der Bahnhofsvorplatz aufgehübscht. © Ralph Köhler/propicture

Schönheitskur für Zwickauer Bahnhofsplatz beginnt Mitte März

Zuletzt aktualisiert:

Gut ein Monat muss ausreichen, um den Platz vorm Zwickauer Hauptbahnhof aufzuhübschen. Tiefbauamtsleiter Thomas Pühn sagte am Dienstag im Finanzausschuss, mit den Maßnahmen soll Mitte März begonnen werden. Die zentrale Landesausstellung im Audi-Bau startet am 25. April.

Bis dahin sollen u.a. Schlaglöcher beseitigt, eine LED-Wand aufgestellt und glattes Granitpflaster auf einem Gehweg vom Bahnhofsgebäude bis zur Haltestelle der Linie 10 verlegt werden. Dafür hat der Ausschuss 150.000 Euro freigegeben. Pühn betonte, das sei mit Blick darauf, dass der Platz später komplett umgestaltet werden soll, kein herausgeschmissenes Geld. Viele Materialien würden dann wiederverwendet.