• Symbolbild © Fotolia

Schüsse rufen in Werdau Polizei auf den Plan

Zuletzt aktualisiert:

Fünf junge Männer haben Sonntagabend in einem Lokschuppen in Werdau mit Luftdruckwaffen geschossen und Spaziergängern so einen Schrecken eingejagt, dass sie die Polizei gerufen haben. Die Beamten sind angerückt und haben den 24 bis 30 Jahre alten Männern drei Luftgewehre und eine Luftdruckpistole abgenommen. Außerdem bekamen sie Anzeigen.