• Ersthelfer haben den Fahrer aus dem Unfallwagen befreit. (c) André März

Schwerer Unfall zwischen Thalheim und Stollberg

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall auf der B180 am Ortseingang Thalheim ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der Wagen des Mannes war am Donnerstagnachmittag nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und ungebremst gegen einen Baum gekracht.

Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass Trümmerteile im Umkreis von 30 Metern verstreut wurden. Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, hatten ihn Ersthelfern schon aus dem Wrack befreit.

Der Mann kam ins Krankenhaus. Während der Bergungsarbeiten war die B180 voll gesperrt.