Sommer wird wieder mit Straßenmusik begrüßt

Zuletzt aktualisiert:

In vielen Städten auf der Welt ist die Fête de la Musique am 21. Juni längst Tradition. Zwickau befindet sich auf dem Weg dahin: Nach der Premiere im vorigen Jahr gibt es am Dienstag eine Neuauflage: ab 16 Uhr Straßenmusik in der Innenstadt, Musik ohne Gage und ohne Eintritt.

An zwölf Punkten treten 15 Bands, Chöre oder Solisten auf. Die Spannbreite der Musik reicht von Volksliedern bis zu Rap. Während voriges Jahr noch Corona-Auflagen galten und große Ansammlungen vermieden werden sollten, können die Organisatoren diesmal nach eigenen Worten in die Vollen gehen. Wer wo auftritt, ist auf der Homepage des Vereins Alter Gasometer zu finden.