Sparkasse Zwickau lässt 50.000 Bienen ausschwärmen

Zuletzt aktualisiert:

Vom begrünten Dach der Zwickauer Sparkasse schwärmen jetzt 50.000 Bienen aus, um ihren Nektar einzusammeln. Am Freitag wurden sie von Imker Jens Ebert dort angesiedelt.

Stadtbienen liegen im Trend. Ihr Honig gilt als gesünder, weil er nahezu frei von Pestiziden ist. Und für die Kleingärtner im nahen Umkreis, beispielsweise entlang der Mulde, übernehmen sie die wichtige Bestäubung der Obstbäume.

Im Herbst wird der Honig geerntet. Die Sparkasse will ihn als nachhaltiges Kunden-Präsent verschenken.

Audio:

Imker Jens Ebert