• Die Gebühren auf dem Parkplatz am Strandbad Planitz haben sich seit Monatsanfang verdoppelt.

Strandbad: Gebührenerhöhung soll Parkraumknappheit regeln

Zuletzt aktualisiert:

Die Parkgebühren am Planitzer Bad haben sich seit Juli auf zwei Euro verdoppelt. Grundlage ist ein Stadtratsbeschluss vom Februar 2022. Lutz Reinhold von den “Bürgern für Zwickau” wollte jetzt wissen, ob die Mehreinnahmen auch der Pflege des Parkplatzes zugute kommen. Baubürgermeisterin Silvia Queck-Hänel antwortete, dass die Gebührenerhebung der Parkraumknappheit entgegensteuern soll. Für die Pflege der Grünflächen, die Wartung der Parkautomaten und die Räumpflicht im Winter müssten die Gebühren noch höher ausfallen, hieß es.