Streit nach Fußballtraining in Zwickau eskaliert

Zuletzt aktualisiert:

Zwei Männer haben sich am Dienstagabend an der Crimmitschauer Straße wegen Fußball in die Haare gekriegt. Die beiden Somalier, 18 und 31 Jahre alt, kamen vom Fußballtraining aus der benachbarten Turnhalle.

An der Bushaltestelle kochte der Streit hoch, beide wurden handgreiflich und verletzten sich gegenseitig. Außerdem soll der Ältere den Jüngeren mit einem Messer bedroht haben.

Die Polizei hat Anzeigen aufgenommen.