Stromkasten stoppt betrunkenen Autofahrer in Meerane

Zuletzt aktualisiert:

In Meerane hat ein Audi-Fahrer am Montagabend Katz und Maus mit der Polizei gespielt. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, hat er Gas gegeben und ist davon gerast. In einer Kurve ist sein Wagen gegen einen Stromkasten geprallt. Danach hat der 47-Jährige den Rückwärtsgang eingelegt und wollte weiter flüchten. Die Polizisten konnten ihn aber stellen. Er war aggressiv und hat versucht, sie zu schlagen. Außerdem hatte er eine starke Alkoholfahne und Ausfallerscheinungen. Die Beamten haben den Mann ins Krankenhaus gebracht. Er bekam Anzeigen.