• © FSV

    © FSV

Trotz Schnee: FSV will auf jeden Fall spielen!

Zuletzt aktualisiert:

FSV und Stadionbetreiber wollen das Stadion bis zum Montagabend schneefrei machen, damit das Flutlichtspiel gegen Eintracht Braunschweig wie geplant stattfinden kann. "Wir wollen auf jeden Fall spielen, 3 Uhr soll das Schneeschieben beginnen", teilte der Verein in den sozialen Netzwerken mit. Braunschweig ist zwar Tabellenletzter, aber die Niedersachsen haben wie kein anderer Drittligist auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die FSV-Fanclubs haben einen Stimmungsboykott angekündigt als Protest gegen die Montagsspiele.

Update zu #FSVEBS: Wir würden sagen: #LÄUFTpic.twitter.com/BN2NCpJzaU

— FSV Zwickau (@FSVZwickau) 4. Februar 2019