• Bundestrainer Stefan Kuntz: "Die Leute hier sind alle unwahrscheinlich nett."© Cezaro de Luca/ dpa

    Bundestrainer Stefan Kuntz: "Die Leute hier sind alle unwahrscheinlich nett."© Cezaro de Luca/ dpa

U21 testet in Zwickau - Bundestrainer Stefan Kuntz lobt Gastfreundlichkeit

Zuletzt aktualisiert:

Die GGZ-Arena in Eckersbach ist am Donnerstag Austragungsort für ein Fußball-Länderspiel. Die deutsche U21-Auswahl trifft am Abend (18:15 Uhr) auf Griechenland.

Seit Anfang der Woche ist Bundestrainer Stefan Kuntz mit der Mannschaft in der Stadt, und er ist begeistert von den Zwickauern. "Ich war einen Tag vor der Mannschaft da, habe dann eine Strecke zum Laufen gesucht und wurde an die Mulde geschickt. Das war überragend. (...) Die Menschen hier sind sehr hilfsbereit und gastfreundlich."

Für das Team von Bundestrainer Stefan Kuntz ist das Testspiel gegen Griechenland Generalprobe für die EM-Qualifikation, die kommenden Dienstag beginnt. Dann müssen die DFB-Junioren in Wrexham gegen Wales antreten. Weitere Gruppengegner der Deutschen sind Belgien, Bosnien-Herzegowina und Moldawien.

Bis Mittwoch waren für das U21-Länderspiel in Zwickau ca. 3.500 Karten verkauft. Das Stadion öffnet 16:45 Uhr.

Audio:

Stefan Kuntz