Unbekannter wirft Stein von Fußgängerbrücke über A72

Zuletzt aktualisiert:

Von der Fußgängerbrücke über die A72 nahe Borna-Süd hat jemand in der Nacht zu Sonntag einen faustgroßen Stein auf die Fahrbahn geworfen. Das Geschoss traf den Wagen eines 20-Jährigen, wie die Polizei berichtet. Die Windschutzscheibe wurde komplett zerstört. Den vier Insassen ist zum Glück nichts passiert. Nach derzeitigen Erkenntnissen war eine dunkel gekleidete Person danach von der Brücke geflüchtet. 

Der Chemnitzer Verkehrsunfalldienst hat Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0371 8740 0 zu melden.