Unfall an Autobahnauffahrt: eine Verletzte und 25.000 Sachschaden

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall an der A72 Anschlussstelle Zwickau-West bei Hirschfeld ist eine 23-jährige Autofahrerin verletzt worden. Die Frau kam am Montagmittag mit ihrem Peugeot aus Richtung Voigtsgrün und wollte geradeaus auf die Autobahn Richtung Chemnitz fahren. Weil die Ampel außer Betrieb war, musste sie die Vorfahrt beachten. Dabei übersah sie einen LKW und stieß mit ihm zusammen. In der Folge krachten beide Fahrzeuge gegen die Ampelanlage. Der Gesamtsachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.