Unfall mit schwerverletztem Fußgänger

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall in Zwickau/ Pölbitz ist ein Fußgänger schwer verletzt worden. Der 31-Jährige war am Dienstagmorgen bei Stau auf der Pölbitzer Straße durch zwei wartende Autos gelaufen. Zeitgleich fuhr eine 60-Jährige mit ihrem Nissan auf der Linksabbiegespur und erfasste den Mann. Er wurde gegen weitere Fahrzeuge geschleudert. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.