Vier Verletzte nach Unfall in Hartmannsdorf

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Verkehrsunfall im Zwickauer Ortsteil Hartmannsdorf sind am Dienstag vier Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Beim Überholen auf der Harthstraße Richtung Crimmitschau hatte ein 26-Jähriger wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen Toyota verloren und war mit einem entgegenkommenden Transporter zusammengestoßen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 40.000 Euro.