Waldbrand in Meerane - Sturm erschwert Löscharbeiten

Zuletzt aktualisiert:

In Meerane ist die Feuerwehr zu einem Waldbrand ausgerückt. Am Dienstagnachmittag (gegen 15 Uhr) hatte jemand Rauch aus dem Wald abseits der Talstraße gemeldet. Vor Ort stand eine Fläche von ca. 1.200 Quadratmetern in Flammen. "Es brannten Laub und Unterholz", sagte Einsatzleiter Kai Götze. Der starke Wind und die Böen hätten das Feuer begünstigt.

Nach einer Stunde war der Brand gelöscht. Im Einsatz waren 20 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Meerane.

Update: 05. Mai 2021 - Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei Glauchau von Brandstiftung aus und bittet um Hinweise unter Telefon 03763 640.

Audio:

Einsatzleiter Kai Götze