Waldbrand in Zwickau ruft Feuerwehren auf den Plan

Zuletzt aktualisiert:

In der Nähe vom Schießstand im Weißenborner Wald hat es am Sonntagvormittag gebrannt. Gegen 10:30 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Mitte alarmiert. Zeugen hatten Brandgeruch wahrgenommen. Vor Ort bestätigte sich der Waldbrand.

Beim Eintreffen der Kameraden hatten die Flammen schon von einer Wiese auf die ersten Bäume übergegriffen. Durch schnelles Handeln konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Erschwert wurden die Löscharbeiten durch die Hitze und das unwegsame Gelände.

Audio:

Bericht von Gert Friedrich