Wasserwerke investieren in Pumpwerk Silberhof

Zuletzt aktualisiert:

Am Mulderadweg unter der Glück-Auf-Brücke laufen derzeit Bauarbeiten. Am Radweg selbst wird aber nicht gearbeitet, sondern am Pumpwerk Silberhof.

Wie die Wasserwerken auf Anfrage mitgeteilt haben, bekommt das Pumpwerk einen neuen Auslauf in die Mulde. Die vier großen Stahlrohre werden erneuert. Sie stammen - genau wie die komplette Anlage - aus den frühen 1980er Jahren.

Die alten Rohre müssen freigelegt, vermessen und passgenau neu angefertigt werden. 400.000 Euro haben die Wasserwerke dafür eingeplant. Ende Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.