• Der Mannschaftsbus hatte auf dem Weg nach Magdeburg eine Panne. (c) Redaktion

    Der Mannschaftsbus hatte auf dem Weg nach Magdeburg eine Panne. (c) Redaktion

Wegen Buspanne: FSV-Test gegen Magdeburg wird später angepfiffen

Zuletzt aktualisiert:

Der FSV bestreitet am Dienstag sein letztes Testspiel in der Winterpause. Gegner ist Zweitligist 1. FC Magdeburg. Die Partie wird am Nachmittag auf dem Kunstrasenplatz an der MDCC-Arena in Magdeburg angepfiffen.

Aber nicht wie geplant 14 Uhr, sondern voraussichtlich erst 15:30 Uhr, weil der Mannschaftsbus unterwegs eine Panne hatte. Das defekte Teil konnte inzwischen in einer Werkstatt repariert werden, teilte uns FSV-Sprecher Daniel Sacher mit. 

Update 15:05 Uhr - Der FSV meldet sich aus Magdeburg und gibt bekannt, dass ein Anstoß gegen 15:45 Uhr wahrscheinlich ist.